rbb Kultur-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
    Franziska Hessberger (Quelle: rbb)
    rbb

    - rbb Kultur vom 12.05.2018

    David Chipperfield Architects +++ James Simon - der vergessene Mäzen +++ Schatzkammer Berlin +++ Junge "Straßenmusiker" auf der Museumsinsel +++ Kulturnotizen +++ Antenne Brandenburg-Hörer im Deutschen Theater +++ Moderation: Franziska Hessberger

    David Chipperfield Architects (Quelle: rbb)
    rbb

    David Chipperfield Architects

    Diese Architekten sind in der ganzen Welt erfolgreich: Die David Chipperfield Architects haben bereits den Justizpalast in Barcelona und die Stadtbibliothek in Des Moines im US-Bundesstaat Iowa gebaut. In Berlin begleiteten sie schon den Wiederaufbau des Neuen Museums.  

    Hermann Parzinger in Brandenburg (Quelle: rbb)
    rbb

    Schatzkammer Berlin

    Die Sammlungen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz sind atemberaubend und umfassen Schätze aus allen Kontinenten und aus der gesamten Geschichte der Menschheit. Eine neue rbb/Arte-Dokumentation hebt diesen Schatz.   

    Singende Jugendliche auf der Berliner Museumsinsel (Quelle: rbb)
    rbb

    Junge "Straßenmusiker" auf der Museumsinsel

    Statt im Jugendclub oder vor der Spielkonsole abzuhängen, gibt es in Berlin Jugendliche, die sich in ihrer Freizeit auf der Berliner Museumsinsel treffen, um zusammen zu singen. Und nicht etwa Popsongs, sondern klassische Lieder und Volksweisen.

    Wanderlust-Ausstellung in Berlin (Quelle: rbb)
    rbb

    Kulturnotizen

    + "Wanderlust"-Ausstellung in der Alten Nationalgalerie
    + "The Cleaners" im Kino
    + CEEYS im Funkhaus Nalepastraße

    Antenne Brandenburg-Hörer im Deutschen Theater (Quelle: rbb)
    rbb

    Antenne Brandenburg-Hörer im Deutschen Theater

    Ihr letzter richtiger Theaterbesuch war noch vor der Wende. Nun haben die Antenne-Hörer Cornelia und Uwe Freigang aus Bad Belzig Karten für Gogols "Tagebuch eines Wahnsinnigen" am Deutschen Theater gewonnen. Eine Theaterreise nach Berlin.