Sängerin Lisa Bassenge (Bild: rbb)
rbb
Bild: rbb

- Vorgestellt: Sängerin Lisa Bassenge

Lisa Bassenge macht seit über zwei Jahrzehnten genau die Musik, die ihr gefällt. Auf einen Musikstil lässt sie sich nicht festlegen. Ihre Stimme ist ihr Markenzeichen.

Aber zuerst: Was macht eigentlich die Sängerin Lisa Bassenge aus? Ihre Karriere beginnt Mitte der 90er Jahre. Nach dem Gesangsstudium an der Hanns-Eisler-Musikhochschule.

Sie liebt Jazz. Aber auf einen Musikstil lässt sie sich nicht festlegen:  Ihre Stimme wird zu ihrem Markenzeichen.

Aufgewachsen ist die Deutsch-Iranerin in Zehlendorf. Heute lebt die Mutter von drei Kindern in Kreuzberg.

Im Laufe der Jahre hat sie mehrere Bands gegründet, die bekannteste ist Micatone. Mit beschwingtem Elektrojazz machen sie sich im ganzen Land einen Namen.

Vor drei Jahren reist sie Amerika. Hier erfüllt sie sich einen Traum. Sie interpretiert die großen amerikanischen Songklassiker neu.

Siebzehn Alben hat sie bisher veröffentlicht. Auf dem Neuesten besinnt sie sich wieder auf das was sie am meisten mag. Puren Jazz.

Autorin: Susanne Bruha

weitere Themen der Sendung

Schauspieler Christian Berkel recherchierte sechs Jahre seine Familiengeschichte für seinen Debütroman "Der Apfelbaum". (Bild: rbb)
rbb

Schauspieler Christian Berkels Debütroman "Der Apfelbaum"

Christian Berkel, Deutscher Schauspieler mit Hollywood-Erfahrung, zeigt eine neue Seite: Er stellt seinen ersten Roman vor. Für „Der Apfelbaum“ hat er 10 Jahre recherchiert. Das Buch basiert auf der Geschichte von Berkels Familie.

Gisela Wiegert sammelt seit 30 Jahren Modeschmuck von Chanel bis Dior. (Bild: rbb)
rbb

"Bijoux Bijoux! Modeschmuck von Chanel bis Dior"

Die Sammlerin Gisela Wiegert hat es mit ihrer Sammelleidenschaft in das Berliner Kunstgewerbemuseum geschafft. 500 Modeschmuck-Objekte werden dort ab dem 13.10. gezeigt – allesamt berühmte Entwürfe von Coco Chanel bis Christian Dior.  

Wunderkind Alma Deutscher komponierte mit 13 Jahren eine Ballettsuite zu Cinderella(Bild: rbb)
rbb

Alma Deutscher - Wunderkind-Komponistin

Alma Deutscher ist 13 Jahre alt und gilt als Wunderkind. Die britisch-israeliche Komponistin ist nach Berlin gekommen, um die Uraufführung ihrer »Cinderella Ballet Suite« zu begleiten.

Ballett Alice im Wunderland (Bild: rbb)
rbb

Kulturnotizen

+ "The Shelf" - Fotografien in Kreuzberg
+ Auftakt der Theatersaison in Cottbus
+ Ausstellung „Maler, Mentor, Magier“ im Hamburger Bahnhof

Kontor Records Kyritz (Bild: rbb)
rbb

Plattenladen Kontor Records Kyritz

Ulf Karge pflegt seine Liebe zu Vinyl auf dem platten Land in Kyritz. Vor 24 Jahren hat er sich mit einem Plattenladen mitten zwischen Berlin und Hamburg selbstständig gemacht und ist vermutlich der letzte Aussenposten für DJ und Musikliebhaber im Norden Brandenburgs.