rbb Kultur-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
    Gemäldegalerie MANTEGNA und BELLINI Meister der Renaissance © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker
    Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

    - rbb Kultur vom 02.03.2019

    +++ Der Imbiss am Kulturforum +++ Rivalen der Renaissance +++ Die Restauratorin Babette Hartwieg +++ Kulturtipps +++ Doku "Helmut Berger, meine Mutter und ich" +++ Oscar-Tagebuch +++ Moderation: Franziska Hessberger

    Imbiss-Betreiber Achmed Kurubai (Quelle: rbb/ Annette Miersch)

    Der Imbiss am Kulturforum

    Der Platz am Kulturforum wird umgebaut. Alles soll anders werden. Nur eines hat Bestand: der Imbiss von Ahmet Korubay.

    Giovanni Bellini: Maria mit Kind, ca. 1475, Pappelholz, 76 x 54,2 cm (© SMB, Gemäldegalerie / Christoph Schmidt) und Andrea Mantegna: Maria mit schlafendem Kind, um 1455, Leinwand, 48,4 x 32,2 cm (© SMB, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders); Montage: rbb
    Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie

    Rivalen der Renaissance

    In der Berliner Gemäldegalerie eröffnet am 1. März die Ausstellung "Mantegna und Bellini". Mit rund 100 Arbeiten werden hier die Werke beider Renaissance-Meister gegenübergestellt. Wir waren bei den Vorbereitungen.

    Die Restauratorin Babette Hartwieg

    Bevor die Bilder von Mantegna und Bellini in der Gemäldegalerie gezeigt werden können, mussten sie aufwändig restauriert werden. Mit ihrem Team hat die Chefrestauratorin Babette Hartwieg mehrere Monate daran gearbeitet.

    Ute Lemper live in der Laeiszhalle; Quelle: Michael Reimers/imago stock&people
    Michael Reimers/imago stock&people

    Kulturtipps

    + Ute Lemper in "Rendezvous mit Marlene"
    + Musikfesttage an der Oder
    + "Zeiten des Aufruhrs" am DT

    Helmut Berger in Cortine d Ampezzo.
    imago stock&people

    Doku "Helmut Berger, meine Mutter und ich"

    Wenn das Idol der Jugend plötzlich für Monate am Familientisch sitzt - in der Familie von Regisseurin Valesca Peters ist genau das geschehen. Was geschieht, wenn der Weltstar Helmut Berger bei der Mutter einzieht?

    Szene des Films "Of Fathers and Sons" (Bild: dpa)
    Basis Berlin Filmproduktion/dpa

    Oscar-Tagebuch

    Die rbb-Koproduktion "Of Fathers and Sons – Die Kinder des Kalifats" ist für den Oscar 2019 in der Kategorie "Bester Dokumentarfilm" nominiert. Wir haben den syrischen Regisseur Talal Derki getroffen.