"Der grüne Kakadu" am Theater der Universität der Künste (Bild: rbb)
rbb
Bild: rbb

- Kulturtipps

+ Musikalischer Adventskalender der Deutschen Oper
+ Ausstellung "Tempora Morte" in der Galerie Robert Morat
+ "Der grüne Kakadu" am UNI.T - Theater der Universität der Künste

Alle Jahre wieder.

Die Deutsche Oper lädt in der Vorweihnachtszeit zu ihrem Adventskalender ein.

Jeden Nachmittag unter der Woche spielen Mitglieder aus dem Ensemble ein Konzert im Foyer des Hauses.

Das Ganze ist umsonst.

+ + +

Die Berliner Fotografin Lia Darjes dokumentierte Marktstände an den Straßenrändern von Kaliningrad. Um ihre Renten aufzubessern, verkaufen alte Menschen, was sie aus ihren Gärten und Wäldern ernten können.

Robert Morat, Galerist
"Lia Darjes war auf der Suche nach einem Stillleben-Projekt. Sie wollte aber ausdrücklich nicht im Studio inszenieren. Es ging ihr also darum, Stillleben aus der Realität zu extrahieren oder im Leben zu finden."

Inspiriert von klassischer Malerei verleiht Lia Darjes ihren Bildern einen stolzen, zeitlosen Glanz.

+ + +

Endzeitstimmung im Theater der Universität der Künste. Die Schauspielstudenten spielen "Der Grüne Kakadu" von Arthur Schnitzler.

Während draußen die Revolution naht, amüsieren sich die Figuren sorglos in einem Lokal, vermeintlich geschützt vor dem Unheil in der Welt.

Autorin: Lilli Klinger

weitere Themen der Sendung

"Die Schneekönigin" an der Deutschen Oper (Bild: rbb)
rbb

"Die Schneekönigin" an der Deutschen Oper

Die Deutsche Oper legt "Die Schneekönigin" für Kinder ab 8 Jahren neu auf. Hauptdarstellerin Hanna Plass und führt uns in die Maske und hinter die Kulissen der zauberhaften Produktion.  

"Der Nussknacker" am Staatsballett. (Bild: rbb)
rbb

"Der Nussknacker" am Staatsballett

Das Ballett "Der Nussknacker" ist ein Klassiker der Vorweihnachtszeit.  Warum dieses Stück noch heute so viele Menschen verzaubert, erklärt Berlins Nussknacker höchstpersönlich - der erste Solotänzer des Staatsballetts Dinu Tamazlacaru.

Am 14.12. öffnen Berliner*innen ihre Wohnzimmer und Küchen für "Beethoven bei uns"-Konzerte. (Bild: rbb)
rbb

Beethoven Sing Along

Beethovens 250. Geburtstag steht bevor! Am 14.12. öffnen Berliner*innen ihre Wohnzimmer und Küchen für Konzerte. Das Ganze nennt sich "Beethoven bei uns". Kollege Steffen Prell ist auch dabei.

Der Rundfunkchor singt in der JVA (Bild: rbb)
rbb

Der Rundfunkchor überrascht die JVA

Im letzten Jahr hat der Rundfunkchor Berlin mit Überraschungsauftritten für Gänsehautmomente gesorgt und in diesem Jahr geht es damit weiter. Sie überraschten unter anderem Mitarbeiter der JVA und der BVG.

Vittorio Lampugnani interessiert sich für die Architektur von Alltäglichem im Stadtraum. (Bild: rbb)
rbb

Buch "Bedeutsame Belanglosigkeit"

Orange Mülleimer und Gullideckel mit Bärenmotiv – kleine charakteristische Objekte prägen das Gesicht Berlins ebenso wie große Sehenswürdigkeiten. Vittorio Lampugnani hat dazu ein Buch veröffentlicht und nimmt uns mit auf einen Spaziergang.