- Immersion 2020

Down to Earth – Klima Kunst Diskurs unplugged

Ein Sommer ohne Strom, Videos, Flugreisen, Scheinwerfer. Dafür mit Tageslicht, analoger Musik, Tanz, Talks mit Experten. Und Exponaten zu den Themen Ozean, Gaia, Wasserpfützen, lebende Erde, Ritualen und vielem mehr - in 14 Räumen…

"Down to Earth" ist - Freizeit. Ist "zur Ruhe kommen. Ist zuhören, zusehen, reden und weitergehen: Analoge Zeit, Verschwendung oder Schwieriges in wertvolle Erfahrungen wandeln." - Covid-19 erzwang die Pause und bewirkt eine Zeremonie der Verlangsamung. Und jetzt?