- "Sacrow – Das verwundete Paradies"

Anlässlich des 60. Jahrestages des Mauerbaus

Sacrow wir ja oft als Paradies beschrieben. Sacrow. Eingebettet ins Wald- und Wasser-Idyll bei Potsdam. Gesegnet mit einem Lenné-Schlosspark und der Weltkulturerbe-Heilandskirche.

Wie sich in Sacrow deutsche Geschichte ereignete – wie deutsche Geschichte über Sacrow kam, das erzählt eine Ausstellung im Schloss des Paradieses. Von historischen Umbrüchen und unfassbarem Unglück. Geschichten, Dokumente und Fotos von sieben Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. Sie lebten in Sacrow, sie leben immer noch dort.

"Sacrow – das verwundete Paradies“. – Eine Ausstellung. Im Schloss Sacrow.

Öffnungszeiten:
Montag, Freitag, Samstag, Sonntag: 11 - 18 Uhr