- Pjotr I. Tschaikowski: "Jewgeni Onegin"

Lyrische Szenen in drei Akten
Wiederaufnahme!

Tschaikowskis Seelendrama nach dem gleichnamigen Vers-Roman von Alexander Puschkin

Tschaikowskis Oper mit den großen Lebensthemen: Liebe, Entscheidung, Verantwortung. Schicksal.

Mit
Günter Papendell als Onegin
Natalya Pavlova als Tatjana
Maria Fiselier als Olga
Aleš Briscein als Lenski.

Musikalisch geleitet von Ainārs Rubiķis
Inszeniert von Barrie Kosky


Weitere Termine:
13.09., 20.09. und 27.09. - 19:30 Uhr