- Yasmina Reza: "Drei Mal Leben"

Aus dem Französischen von Eugen Helmlé

Haben wir unser Leben wirklich in der Hand? Oder ist alles nur eine Frage der Interpretation? Wäre der gestrige Abend anders verlaufen, wenn wir irgendetwas – naja… – eben anders gemacht hätten…

Eine Komödie von Yasmina Reza

Ein Experiment: Drei Mal freuen sich Henri und Sonja auf einen ruhigen Abend. Drei Mal klingelt es und die Finidoris stehen vor der Tür. Bereit für ein gemeinsames Abendessen…

Mit Nico Holonics, Constanze Becker, Judith Engel und August Diehl.

Inszeniert von Andrea Breth


Termine:
14.02. - 19:30 Uhr - anschl. Publikumsgespräch
15.02. - 19:30 Uhr
16.02. - 18:00 Uhr - mit engl. Übertiteln