- "Die Stützen der Gesellschaft"

Politik- und Beziehungsthriller von Henrik Ibsen

Eine Kleinstadt am Meer. Karsten Bernick. Unternehmer und Arbeitgeber. Vorzeigefamilie. Neuestes Projekt: Der Bau einer Eisenbahntrasse. Sehr ungelegen: Schwägerin Lona und der Bruder seiner Frau kommen aus Amerika zurück und wirbeln die Vergangenheit auf…

Ibsens Stück aus dem Jahre 1877 inszeniert von Sascha Hawemann.

Mit
Guido Lambrecht als Bernick
Katja Zinsmeister als Betty, seine Frau
Nadine Nollau als Lona Hessel
Günther Harder als Bettys Bruder Johan Tønnesen
und Anderen.


Termine:
25.04. - 19:30 Uhr - 19 Uhr Vorspiel
26.04. - 17:00 Uhr