- Rock-Zirkus im Staatstheater

Fest des Rock 'n' Roll mit der "Two Penny Opera"

Rock-Zirkus nach der Musik von den Tiger Lillies

Die Anarcho-Straßenoper-Band "The Tiger Lillies" hat sich von den beiden erfolgreichen Stücken "The Beggar´s Opera" aus dem Jahr 1726 und der 200 Jahre später daraus entstandenen "Dreigroschenoper" von Bertolt Brecht und Elisabeth Hauptmann zu ihrem Konzeptalbum TWO PENNY OPERA inspirieren lassen.

In assoziativen Songs rücken sie Leben, Leid und Liebe der Figuren aus der "Dreigroschenoper" in den Mittelpunkt. Im Zusammenspiel von Musik, Tanz, Schauspiel, Bühne und Kostüm entstehen für jedes Lied Bilder, mit denen das Ensemble Schlaglichter wirft.

Dafür wird das Milieu der Londoner Unterwelt versetzt in die Welt des Zirkus, der Artistinnen und Seiltänzerinnen, der Löwendompteure und Clowns.

Das Ensemble hat sich an allerlei Instrumenten geübt, sich mit Artistik, Jonglage, Clownerie und Zirkus beschäftigt, die Stimmen geölt und schafft damit ein Loblied auf die Popkultur, ein Fest der Behauptung und des Rock ’n‘ Roll, ein Spektakel der bizarren Existenzen und ihrer großen und kleinen Gefühle.

Regie - Armin Petras
Musikalische Leitung - Miles Perkin


TERMINE:
06.10. - 19:30 Uhr
21.10. - 19:30 Uhr
26.11. - 19:30 Uhr
07.12. - 19:30 Uhr
12.03. - 19:00 Uhr
31.03. - 19:30 Uhr
23.04. - 19:00 Uhr