- Festspiele Mark Brandenburg

Kultur und Natur, Geschichte und Geschichten der Mark

So klingt Brandenburg - Im Fokus: Klassische Musik - ohne darauf beschränkt zu sein

Highlight der ersten Phase "Eine musikalische Klang-Reise durch Brandenburg" ist das "BBB Tripelkonzert – Bartok. Beethoven. Brahms.". Eine Klangreise - designed von Jonas Urbat - mit einem Klaviertrio und dem Residenzorchester Mark Brandenburg. Musikalisch geleitet von Manuel Dengler.

Die zweite Phase setzt sich mit "Folklore und Identitätssuche" auseinander. Zudem werden Bachs Brandenburgische Konzerte zeitgenössischen brandenburgischen Konzerten gegenübergestellt.

Im Zentrum der dritten Phase "Film und Filmmusik" steht ein neues Werk des Hollywood-Komponisten Johnny Klimek mit dem Duo Eckart Runge & Jacques Ammon.