rbbKultur Kinderkonzert; © rbbkultur
Bild: rbb

- 86. rbbKultur Kinderkonzert

Im Königreich der Zuckerfee

Heiligabend ist Geschenkezeit, auch bei Marie und Fritz in Nürnberg, der alten Stadt der Spielzeugmacher und Lebkuchenbäcker. Fritz bekommt Zinnsoldaten, Marie einen großen hölzernen Nussknacker. Ob der wohl ein verzauberter Prinz ist? Er sieht jedenfalls so aus in seiner prächtigen Uniform. Natürlich nehmen Marie und Fritz ihre liebsten Geschenke mit ans Bett in dieser Nacht.

Da passiert es. Aus den Ritzen des Fußbodens kommt das Mäusevolk gekrochen. Der Nussknacker wird lebendig. Er führt die Zinnsoldaten in die Schlacht gegen den Mäusekönig und seine Armee. Nach dem Sieg reist Marie mit dem Nussknacker ins Königreich der Zuckerfee, in ein Land ganz aus Süßigkeiten ...

Eine Stunde Weihnachtstraum gibt es im rbbKultur Kinderkonzert am 4. Advent. Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin spielt unter Karsten Januschke die schönsten Momente aus Peter Tschaikowsky "Nussknacker"-Ballett, eine Kinderballettgruppe tanzt in der Choreografie von Lenah Strohmaier und Christian Schruff erzählt das Märchen frei nach E.T.A. Hoffmann.

Das Konzert im Großen Sendesaal des rbb beginnt um 12 Uhr. Vorher zeigen DSO-Musiker beim "open house" ihre Instrumente, Kinder ab 6 Jahren können sie ausprobieren, sich schminken lassen, singen und bei einem Quiz mitmachen.

Peter Tschaikowsky: Auszüge aus dem Ballett "Der Nussknacker"
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Karsten Januschke

Christian Schruff, Moderation

Karten

4,00 Euro (Kinder) bzw. 12,00 Euro (Erwachsene)

Erhältlich über das Kartenbüro des DSO unter der Telefonnummer 030 / 2029 8711, unter tickets@dso-berlin.de sowie bei allen Vorverkaufskassen mit CTS-System und an der Tageskasse.

Das Konzert ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren