rbbKultur Kinderkonzert; © rbbkultur
Bild: rbb

- 87. rbbKultur Kinderkonzert

Ludwig van und die Kammer der Musik

Beethoven-Jahr auch in den rbbKultur Kinderkonzerten: Mitglieder des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin spielen am Sonntag, dem 26. Januar um 12 Uhr einen kleinen Querschnitt durch die Beethovens Kammermusik, von der "Frühlingssonate" bis zum Septett.

Der Schauspieler Thomas Bading tritt als Ludwig van Beethoven auf. Wie tickte Beethoven, der vor 250 Jahren in Bonn geboren worden ist und in diesem Jahr überall gefeiert wird? rbbKultur-Moderator Christian Schruff erzählt mehr aus Beethovens Leben und stellt die Stücke vor – für Kinder ab 6 Jahren.

Zu den Profis vom Deutschen Symphonie-Orchester Berlin kommen Schülerinnen und Schüler einer 6. Klasse der Stechlinsee-Grundschule Berlin-Friedenau. Sie schlüpfen selbst in die Rolle von Komponisten, erfinden Musik über ein Thema von Beethoven und stellen sie als Bläserklasse auch selbst vor, angeleitet von Konstantin Dupelius.

Das Konzert im Großen Sendesaal des rbb beginnt um 12 Uhr. Vorher zeigen DSO-Musiker beim "open house" ihre Instrumente, Kinder ab 6 Jahren können sie ausprobieren, sich schminken lassen, singen und bei einem Quiz mitmachen.

Auszüge aus Werken von Ludwig van Beethoven
Ensemble des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin

Christian Schruff, Moderation

 

Karten

4,00 Euro (Kinder) bzw. 12,00 Euro (Erwachsene)

Erhältlich über das Kartenbüro des DSO unter der Telefonnummer 030 / 2029 8711, unter tickets@dso-berlin.de sowie bei allen Vorverkaufskassen mit CTS-System und an der Tageskasse.

Das Konzert ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren