- "Dem Deutschen Volke – Eine parlamentarische Spurensuche"

'Vom Reichstag zum Bundestag'
Filmvorführung unter freien Himmel

Unter dem Titel "Dem Deutschen Volke – Eine parlamentarische Spurensuche. Vom Reichstag zum Bundestag" wird auch in diesem Jahr das Spreeufer im Berliner Parlamentsviertel allabendlich zur Bühne für eine Film- und Klanginstallation über die Geschichte des Parlamentarismus in Deutschland. Auf mehreren Gebäudeflächen lassen großflächige Videoprojektionen und ein multimediales Licht- und Tondesign die wichtigsten Momente deutscher Parlamentsgeschichte lebendig werden.

Der Film zeichnet nach, wie das Reichstagsgebäude im Laufe dieser Zeit als Parlamentssitz erbaut, zerstört, instandgesetzt, verhüllt und umgebaut wurde, um schließlich 1999 als gesamtdeutscher Parlamentssitz wieder aufzuleben - ein ganzes Haus als Leinwand.

Die Vorführung ist täglich, dauert ca 30 Minuten und wird zwei Mal hintereinander gezeigt