Klassik Slam 2018 im Heimathafen Neukölln © rbb/Gundula Krause
Bild: rbb/Gundula Krause

- rbbkultur Klassik Slam

Sechs Hausmusik-Ensembles treten auf großer Bühne gegeneinander an. Das Publikum entscheidet, wer gewinnt – mit seinem Beifall.

Auch 2019 heißt es beim rbbKultur Klassik Slam wieder: aus dem Wohnzimmer auf die große Bühne! Sechs Ensembles haben gemeinsam mit Musikern des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin geprobt, um im Heimathafen um den Sieg zu spielen: eine professionelle Aufnahme in den rbb-Studios im Haus des Rundfunks.

Die Jurymitglieder Christine Lemke-Matwey, Kai Luehrs-Kaiser und Andreas Göbel geben ein erstes Urteil ab, die Entscheidung aber fällt das Publikum!

Und das sind die Teilnehmer*innen:

Abo Brass
Classic Woodbrass
Hoffmann-Eißler-Duo
Play On!
Quintibia
Saxonoras

Einlass ab 18.15 Uhr

Klassik Slam 2019

Finale des Klassik Slams 2019 © rbb/Thomas Ernst
rbb/Thomas Ernst

Alle Ensembles und ihre Paten im Porträt

Die Teilnehmer*innen stehen fest und bereiten sich nun – begleitet von Musiker*innen des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin (DSO) – auf ihren Auftritt vor.