Humboldt Universität Berlin © Schoening
Bild: www.imago-images.de

Fr 19.07.2019 - Berliner Unis siegen im Exzellenz-Wettbewerb

Im bundesweiten Wettbewerb um Fördergelder für Hochschulen sind die drei großen Berliner Universitäten und die Charité unter den Siegern.

Das teilten die Deutsche Forschungsgemeinschaft und der Wissenschaftsrat in Bonn mit. Berlin erhält damit bis zu 28 Millionen Euro pro Jahr zusätzlich für Spitzenforschung.

Berlins Regierender Bürgermeister und Wissenschaftssenator Müller gratulierte den Berliner Universitäten zum Exzellenz-Status. Es sei ein Erfolg auf ganzer Linie, sagte Müller zu der Entscheidung. Der Uni-Zusammenschluss - die Berlin University Alliance - sei ein Riesenschritt für den Wissenschaftsstandort. Davon werde auch die Entwicklung der ganzen Stadt auf dem Weg zur internationalen Forschungsmetropole immens profitieren.

Zum Nachhören