Kulturnachrichten; © rbbKultur

Fr 02.07.2019 - 100.000 Euro für Denkmalschutz

Der Landkreis Oder-Spree unterstützt auch in diesem Jahr den Erhalt von Denkmälern.

Dafür stehen 100.000 Euro bereit. Das Geld geht an Eigentümer von Denkmälern, die Baumaßnahmen oder Gutachten zum Erhalt in Auftrag geben. In diesem Jahr profitieren 27 Projekte von der Förderung. Die Projekte erhalten zwischen 600 und 7.000 Euro.

Gefördert wird unter anderem mit 5.000 Euro die denkmalgerechte Instandsetzung eines Gebäudes auf dem Gutshof Neuendorf im Sande. Der Landkreis sieht die überregionale Bedeutung der Gutsanlage in der Nutzung als jüdisches Landwerk sowie als Sammel- und Zwangsarbeitslager in der NS-Zeit.

Der Landkreis Oder-Spree erklärte, jeder Eigentümer, der sich um den Erhalt von Baudenkmalen kümmere, sorge mit dafür, dass Geschichte für spätere Generationen erlebbar bleibe.