Kulturnachrichten; © rbbKultur

Do 01.07.2019 - Lehrer-Einstellungsrekord in Brandenburg

In Brandenburg beginnen in diesem Jahr so viele Lehrer wie noch nie ihren Schuldienst.

Fast 1.500 neue Lehrer werden dann unbefristet an den Brandenburger Schulen arbeiten. Hinzu kommen über 600 neue befristet angestellte Lehrer.

Bildungsministerin Ernst erklärte, das sei seit der Wiedervereinigung die höchste jemals pro Jahr erreichte Einstellungszahl in Brandenburg.

Die Schülerzahlen in Brandenburg steigen zum neuen Schuljahr. 2018 waren es 289.000, jetzt sind es etwa 3.000 mehr, also 292.000.

Bildungsministerin Ernst sagte, die Zeit der vielen Schulschließungen in Brandenburg sei vorbei.