Kulturnachrichten; © rbbKultur

Mi 28.08.2019 - Literaturnobelpreisträger werden gleichzeitig verkündet

Bei der Doppelvergabe der Literaturnobelpreise für die Jahre 2018 und 2019 will die zuständige Schwedische Akademie die Ausgezeichneten unmittelbar nacheinander bekanntgeben. Beide Preisträger werden am 10. Oktober um 13.00 Uhr verkündet.

Alles Weitere zum Prozedere werde um den 1. Oktober herum veröffentlicht, wie eine Sprecherin der Akademie der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Die Schwedische Akademie war im vergangenen Jahr in eine schwere Krise geraten. Der Skandal drehte sich um das Mitglied Katarina Frostenson, die mittlerweile ausgetreten ist, und ihren Mann Jean-Claude Arnault, der wegen Vergewaltigung verurteilt wurde.

Als Folge der Querelen wurde der Literaturnobelpreis 2018 abgesagt, das Gremium stellte sich zu großen Teilen neu auf. In diesem Jahr sollen nun zwei Nobelpreise für Literatur vergeben werden - einer für 2018 und einer für das aktuelle Jahr.