Kulturnachrichten; © rbbKultur

Do 08.08.2019 - Neuer Direktor der Stasiopfer-Gedenkstätte startet im Herbst

Der Historiker Helge Heidemeyer soll Anfang September sein neues Amt als Direktor der Stasiopfer-Gedenkstätte in Berlin-Hohenschönhausen antreten.

Berlins Kultursenator Klaus Lederer verspricht sich von Heidemeyer einen Kulturwandel in der Gedenkstätte.

Vor mehr als einem Jahr hatten Mitarbeiterinnen übergriffiges Verhalten von Vorgesetzten beklagt. In Folge dessen wurde dem Leiter Hubertus Knabe gekündigt. Der Stiftungsrat der Gedenkstätte hatte ihm vorgeworfen, zu zögerlich gegen sexuelle Belästigung vorgegangen zu sein.