Kulturnachrichten; © rbbKultur

Mi 07.08.2019 - Young Euro Classic beendet Jubiläumsaison erfolgreich

Mit 27.000 Gästen ist Young Euro Classic im Berliner Konzerthaus gestern zu Ende gegangen. Zur 20. Ausgabe des Jugendorchester-Festivals kamen damit soviele Besucherinnen und Besucher wie noch nie. 

 

Die durchgängig hohe Qualität sei beeindruckend gewesen, resümierte Dieter Rexroth, der künstlerischer Leiter von Young Euro Classic, die Saison 2019. Festivalchefin Gabriele Minz erklärte nach dem Abschlusskonzert mit dem Nationalen Jugendorchester der USA, Young Euro Classic sei eine exzellente Plattform für junge Musikerinnen und Musiker aus aller Welt. Das Festival stehe für die europäischen Werte von Weltoffenheit und Toleranz.

In diesem Sommer stand die Aufführung aller neun Beethoven-Symphonien auf dem Programm. Höhepunkt war ein Mitsingkonzert auf dem Gendarmenmarkt mit Beethovens 9. Sinfonie und dem Jugenorchester der Europäischen Union.

rbbKultur überträgt zwei der Konzerte des diesjährigen Jugendorchester-Festivals am 23. August und am 6. September im Rahmen des ARD-Radiofestivals.