Kulturnachrichten; © rbbKultur

Fr 06.09.2019 - Mexikanischer Künstler Francisco Toledo gestorben

Der mexikanische Künstler Francisco Toledo ist tot. Er starb im Alter von 79 Jahren.

Francisco Toledo galt als Mexikos bedeutendster zeitgenössischer Maler und Bildhauer. Staatspräsident López Obrador würdigte ihn als großen Maler und herausragenden Kulturförderer. Außerdem lobte er sein Engagement für Naturschutz und mexikanische Traditionen.

Francisco Toledo gehörte dem Volk der Zapateken an. Seine Werke sind geprägt von Tierbildern und mythologischen Figuren. Er setzte sich künstlerisch aber auch mit der Gewalt in Mexiko auseinander.

2015 schenkte Francisco Toledo seinem Heimatland ein Museum.