Kulturnachrichten; © rbbKultur

Mi 11.09.2019 - Runge-Preis für Steffen Schleiermacher

Der Pianist, Komponist, Dirigent und Konzertorganisator Steffen Schleiermacher erhält den diesjährigen Friedlieb-Ferdinand-Runge-Preis für unkonventionelle Kunstvermittlung.

Aus der Perspektive der Musik erschließe Schleiermacher das weite Feld der Moderne und der zeitgenössischen Künste, hieß es zur Begründung. Er fasziniere Besucher von Konzerten und  Ausstellungseröffnungen durch seine inspirierenden verbalen Auslegungen. Schleiermacher sei ein amüsanter, tiefgründiger und achtungsvoller Kunstvermittler.

Die Stiftung Preußische Seehandlung verleiht den Preis für unkonventionelle Kunstvermittlung alle zwei Jahre. Die Preisverleihung findet am 26. November in der Berlinischen Galerie statt. Das Preisgeld von 10.000 Euro soll dem Ausgezeichneten neue Projekte ermöglichen.