Kulturnachrichten; © rbbKultur

Mi 09.10.2019 - Brandenburgs Landeskonservator lehrt künftig an Berliner Universität

Landeskonservator Thomas Drachenberg ist zum Honorarprofessor der Technischen Universität (TU) Berlin berufen worden.

Seine Antrittsvorlesung hält der 57 Jahre alte Kunsthistoriker am 21. Oktober, teilte das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege mit. Drachenberg ist seit 2012 Landeskonservator und lehrt bereits seit einiger Zeit im Masterstudiengang Baudenkmalpflege der TU Berlin.

Der gebürtige Berliner hatte bereits von 1999 bis 2002 Lehraufträge an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) und seit 2003 an der Freien Universität Berlin.