Kulturnachrichten; © rbbKultur

Do 10.10.2019 - Komödien-Stoff gesucht

Die Komödie am Kurfürstendamm schreibt ein Stipendium für ein Theaterstück aus.

Theaterchef Woelffer sagte, man suche ständig nach starken Komödienstoffen, die emotional berührten, zum Nachdenken und zur Diskussion anregten. Leider gebe es davon in Deutschland nicht besonders viel. Deshalb sei die Idee entstanden, ein Stipendium für eine Komödie auszuschreiben.
 
Bewerben können sich Autoren, die bereits ein Stück an einem professionellen Theater herausgebracht haben oder Studierende, die seit mindestens zwei Jahren szenisches oder kreatives Schreiben studieren.

Der Stipendiat wird mit 5.000 Euro gefördert. Ziel ist es, das Stück in den Spielplan der Komödie am Kurfürstendamm aufzunehmen.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 28. Januar.