Linn Reusse während der Fotoprobe zu Der Hals der Giraffe im Deutschen Theater Berlin, Box, 20. September 2019. // Nach dem Roman von Judith Schalansky. Regie Philipp Arnold.; Foto: imago-images
Bild: imago-images

Di 01.10.2019 - TheaterGemeinde ehrt Schauspielerin des Deutschen Theaters

Die TheaterGemeinde Berlin zeichnet in diesem Jahr Linn Reusse vom Deutschen Theater aus.

Sie erhält den Daphne-Preis 2019 der TheaterGemeinde Berlin. Linn Reusse studierte von 2012 bis 2016 an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch". Seit der Spielzeit 2016/17 ist Linn Reusse Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin.

Mit dem Publikumspreis Daphne macht die TheaterGemeinde Berlin seit 1976 auf herausragende junge Darsteller*innen der Berliner Kulturszene aufmerksam. In diesem Jahr waren rund 13.000 Mitglieder zur Abstimmung aufgerufen.

Die Preisverleihung findet am 23. November im Deutschen Theater statt.