Kit-Kat Club in der Köpernicker Straße
dpa / Markus Schreiber | Bild: dpa / Markus Schreiber

Do 28.11.2019 - Berliner Clubs "Sage" und "KitKat" droht offenbar das Aus

Beiden Clubs seien die Räumlichkeiten in der Köpenicker Straße im Bezirk Mitte gekündigt worden, berichtet die Berliner Zeitung.

Demnach müssen die Clubs die Räume bis zum Juni 2020 verlassen. Der Bericht beruft sich auf Angaben der Clubcommission, einem Zusammenschluss von etwa 250 Berliner Veranstaltern und Clubbetreibern. Lukas Drevenstedt, Geschäftsführer der Clubcommission, sagte der Berliner Zeitung, es sei noch nicht klar, was der Eigentümer mit dem Gebäude und Gelände vorhabe, es gebe noch Hoffnung, dass man sich zusammenfinde.

Wegen steigender Mieten, Lärmbeschwerden und Verdrängung mussten in den vergangenen Jahren immer wieder bekannte Clubs schließen. Die Clubcommission begrüße deshalb die Forderung des CDU-Abgeordneten Christian Goiny, der sich für die Clubszene stark macht, heißt es in dem Bericht. Goiny verlangt, dass der Senat eine Koordinierungsstelle bei der Senatskanzlei einrichtet, die zwischen Hauptverwaltungen, Bezirksämtern und Clubs vermittelt, Antrags- und Genehmigungsverfahren unterstützt.