Kulturnachrichten; © rbbKultur

Di 05.11.2019 - Bosnier demonstrieren gegen Nobelpreis für Handke

In Sarajewo haben mehrere Dutzend Überlebende des Bosnien-Kriegs gegen die Nobelpreisvergabe an Peter Handke demonstriert.

Sie riefen das Nobelkomitee dazu auf, seine Entscheidung zurückzunehmen und den Literaturnobelpreis dieses Jahr nicht an Peter Handke zu verleihen.

Die Demonstranten versammelten sich vor der schwedischen Botschaft in Sarajewo. Auf ihren Transparenten wurde Handke mit dem serbischen Autokraten Milošević sowie den bosnisch-serbischen Führern Karadžić und Mladić aus der Zeit des Kriegs in den 1990er Jahren verglichen.

Handke gerät immer wieder in die Kritik, weil er während der Kriege auf dem Balkan für Serbien Stellung nahm. Er sprach auch 2006 auf Miloševićs Beerdigung.