Kulturnachrichten; © rbbKultur

Mo 25.11.2019 - Martin Geck ist tot

Der Musikwissenschaftler hat eine ganze Reihe Bücher über Komponisten geschrieben – und verzichtete dabei auf trockenen Fachjargon.

Martin Geck stammte aus dem Ruhrgebiet, wurde in Witten geboren. Aufgewachsen ist er in einem Pfarrhaushalt. 1976 wurde Martin Geck Professor für Musikwissenschaft, ebenfalls im Ruhrgebiet, nämlich in Dortmund. Zuvor arbeitete er als Gründungsredakteur an der Richard-Wagner-Gesamtausgabe.

An der Hochschule kümmerte er sich zunächst um die Lehrerausbildung, bevor er die Bach-Forschung vorantrieb. Der von ihm geschätze Ludwig van Beethoven war auch der Komponist, der ihn zuletzt beschäftigte.

Geck starb am vergangenen Freitag in Bochum. Er wurde 83 Jahre alt.