Kulturnachrichten; © rbbKultur

Do 07.11.2019 - Museen wollen mehr Klimaschutz

Deutsche Museen wollen mehr für den Klimaschutz tun.

Die Spitzen von etwa zwei Dutzend Museen und Kultureinrichtungen fordern in einem offenen Brief an Kulturstaatsministerin Grütters eine zentrale Arbeitsgruppe, die sich mit den klimapolitischen Herausforderungen in Museen und anderen Ausstellungshäusern beschäftigen soll. Die Arbeitsgruppe solle zwischen Länder- und Bundesebene sowie zwischen Ministerien und Museen vermitteln und konkrete Ziele formulieren.

Der Kulturbetrieb könne "zum Vorreiter im Klimaschutz" werden.