Kulturnachrichten; © rbbKultur

Di 03.12.2019 - Neue Website gibt Überblick über Stipendien für Filmschaffende

Das Medienboard Berlin-Brandenburg, Nipkow Programm und die Berlinale kooperieren und bündeln ihr Know-how und Netzwerk in Sachen Filmstipendien.

Internationale Filmemacher*innen können sich über dieses Portal informieren, wie und wo sie sich für ein Arbeitsstipendium in der Hauptstadtregion bewerben können, um für ein paar Monate an einem inspirierenden Ort an ihren Projekten zu arbeiten. Die Berlinale werde künftig als Kooperationspartnerin jährlich einen Workshop für die anwesenden Stipendiat*innen rund um die Themen Festival- und Marktzugänge sowie Koproduktionen anbieten, hieß es. Ebenso sind regelmäßige Netzwerktreffen mit der in Berlin-Brandenburg ansässigen Filmindustrie geplant.

Hörtipp