Kulturnachrichten; © rbbKultur

Fr 10.01.2020 - "Fotografiska"-Ableger eröffnet in New York

In New York gibt es ein neues Fotografie-Museum. Zur Eröffnung werden unter anderem Bilder der deutschen Fotografin Ellen von Unwerth gezeigt.

Das "Fotografiska" ist eine Außenstelle des gleichnamigen Museums im schwedischen Stockholm. Es belegt alle sechs Stockwerke eines historischen früheren Kirchengebäudes an der Park Avenue in Manhattan.

Das Museum "Fotografiska" war 2010 gegründet worden und ist ausschließlich privat finanziert. Es erlangte internationale Bekanntheit durch eine Robert-Maplethorpe-Retrospektive 2011.