Kulturnachrichten; © rbbKultur

Do 06.02.2020 - Dorfkirchensommer erinnert an Kriegsende

Die brandenburgische Landtagspräsidentin Ulrike Liedtke ist neue Schirmherrin des brandenburgischen Dorfkirchensommers.

Sie erklärte, die Veranstaltungsreihe liege ihr sehr am Herzen. Das Programm mit voraussichtlich rund 200 Veranstaltungen wird derzeit vorbereitet.

Antje Leschonski vom Organisationsteam des Dorfkirchensommers sagte, ein Themenschwerpunkt werde der 75. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus im Mai sein.

Der Dorfkirchensommer beginnt am 9. Mai in Markau bei Nauen.