rbbFernsehen_2017:06:27_-Geheimnisvolle_Orte
Bild: rbb/Wolfgang Gaube

Mo 27.04.2020 - Volksbühne distanziert sich von "Hygiene-Demos"

Die Berliner Volksbühne distanziert sich von den sogenannten "Hygiene-Demos".

Der Interims-Intendant der Volksbühne, Dörr, sagte dem rbb, die Anmelder der Demonstrationen seien "veritable Lügner und Provokateure".

Dörr erklärte, sie benutzen den Platz vor der Volksbühne, ohne das jemals mit dem Theater abgestimmt zu haben. Niemand aus der Volksbühne hbe irgendwas mit diesem Verein zu tun.

Die Volksbühne hatte am Samstag eigens ein Banner aufgehängt mit den Worten: "Wir sind nicht eure Kulisse".

Anmelder der seit fünf Wochen immer samstags stattfindenden Demonstrationen auf dem Rosa-Luxemburg-Platz ist ein Verein, der als seine Adresse die Volksbühne angibt.

Das Berliner Bündnis gegen Rechts hatte zuletzt vor der Teilnahme an "Hygiene-Demo" gewarnt. Unter den Teilnehmenden befänden sich viele Verschwörungstheoretiker, Akteure der Neuen Rechten und verurteilte Holocaustleugner.