Kulturnachrichten; © rbbKultur

Mo 18.05.2020 - Deutscher Verlagspreis für 66 kleinere und unabhängige Verlage

Von den ausgezeichneten Verlagen kommen 23 aus Berlin, darunter sind 2 Verlage, die ausschließlich Comics veröffentlichen, ein Verlag kommt aus Brandenburg.

Das gab Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) Haus am Montag in Berlin bekannt. Die meisten Verlage bekommen 20.000 Euro Prämie, drei erhalten 60.000 Euro. Welche das sind, wird am 25. Mai online veröffentlicht.

Der Berliner Avant Verlag und Reprodukt veröffentlichen ausschließlich Comics. Außerdem wurden die Verlage Jacoby und Stuart, Wagenbach und Berenberg ausgezeichnet. Aus Brandenburg kommt die Edition Bracklo.

Insgesamt ist der Deutsche Verlagspreis mit 1,4 Millionen Euro dotiert. Die in München geplante Preisverleihung fällt wegen der Corona-Pandemie aus.