Kulturnachrichten; © rbbKultur

Fr 22.05.2020 - Einkommenshilfe für Kulturschaffende?

Die Bundesregierung plant offenbar weitere Hilfen für Kulturschaffende.

Das Magazin "Spiegel" berichtet, Kulturschaffende sollten nach den Plänen der Bundesregierung einen Ausgleich für Einkommensverluste durch die Corona-Krise erhalten. Vergleichsmaßstab sollten die durchschnittlichen Verdienste der vergangenen Jahre sein.

Laut dem "Spiegel" soll das Gesamtpaket der Bundesregierung fünf bis sechs Milliarden Euro umfassen. Außer Kulturschaffenden sollen davon Gastwirte profitieren. Außerdem sind Maßnahmen geplant, um die Kaufkraft der Bevölkerung zu stützen.