Isabelle Adjani © bdelhak Senna/EPA/dpa
Bild: bdelhak Senna/EPA/dpa

Mo 18.05.2020 - Isabelle Adjani zum dritten Mal für Theaterpreis Molière nominiert

Um den renommierten französischen Theaterpreis konkurriert sie gegen die mehrfach preisgekrönte Schauspielerin Isabelle Carré.

Das geht aus der Internetseite der Académie des Molières hervor. Die Zeremonie soll Ende Juni im Pariser Theater Châtelet ohne Publikum stattfinden und im französischen Fernsehen übertragen werden.

Adjani begann ihre Karriere an dem bekannten Pariser Schauspielhausder Comédie-Française. Es ist ihre dritte Molière-Nominierung. Der nationale Theaterpreis ist nach dem französischen Dramatiker Molière (1622-1673) benannt. Er wird seit 1987 vergeben und prämiert die besten französischsprachigen Bühnenproduktionen und Theaterschaffenden des vergangenen Jahres.