Salzburger Festspiele © Barbara Gindl
Bild: dpa / Barbara Gindl

Fr 15.05.2020 - Salzburger Festspiele sollen in abgespeckter Form stattfinden

Die Salzburger Festspiele sollen nach Angaben der Salzburger Landesregierung im August in einer stark abgespeckten Form stattfinden.

Das geplante umfangreiche Programm zum 100-Jahr-Jubiläum werde auf 2021 verschoben. Details zum verkleinerten und wohl später startenden Programm wurden noch nicht genannt. Sicher sei aber, dass es im 100. Jahr der Festspiele "Jedermann"-Aufführungen geben werde, teilte das Direktorium des weltgrößten Klassik-Festivals mit.

Die österreichische Bundesregierung hatte am Freitag einen Fahrplan zum Hochfahren der Kunst- und Kulturszene präsentiert. Demnach sind – bei Vorlage eines besonderen Schutzkonzepts – ab 1. August Veranstaltungen mit bis zu 1.000 Personen erlaubt.