Volksbühne © Christophe Gateau
Bild: dpa / Christophe Gateau

Fr 22.05.2020 - Volksbühne unterstützt Initiative "Abstand halten gegen rechts"

Die Berliner Volksbühne unterstützt morgen eine Aktion gegen die sogenannten "Hygiene-Demonstrationen".

Die Volksbühne erklärte, ihr Ensemble werde die Aktion "Abstand halten gegen rechts" mit einer Intervention unterstützen. Anwohner und verschiedene Bündnisse wollen morgen Mittag am Rosa-Luxemburg-Platz gegen die sogenannten "Hygiene"-Demonstrationen ein Zeichen setzen.

Die Veranstalter sehen in den sogenannten "Hygiene-Demonstrationen" vor allem Proteste von Verschwörungstheoretikern, Antisemiten und Rechtsgerichteten. Die Aktion "Abstand halten gegen rechts" wird auch von der Künstlerinitiative "Die Vielen", dem Bündnis für ein weltoffenes und tolerantes Berlin und der Amadeu Antonio Stiftung unterstützt.