Hamburger Bahnhof: Katharina Grosse. It Wasn’t Us © Katharina Grosse / VG Bild-Kunst, Bonn 2020 / Foto: Jens Ziehe
Bild: Katharina Grosse / VG Bild-Kunst, Bonn 2020 / Foto: Jens Ziehe

Mo 29.06.2020 - Bund will Hamburger Bahnhof kaufen

Der Bund will das Berliner Museum für Gegenwart, den Hamburger Bahnhof, kaufen.

 

Das erklärte ein Sprecher von Kulturstaatsministerin Grütters. Der Hamburger Bahnhof ist das größte Haus der Nationalgalerie und zeigt Sammlungen zeitgenössischer Kunst.

Das Museum soll nun durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben gekauft werden. Anschließend soll die Stiftung Preußischer Kulturbesitz den Hamburger Bahnhof anmieten.

Nach dem geplanten Kauf soll der Hamburger Bahnhof saniert werden. Zudem ist ein Erweiterungsbau vorgesehen.

Zur Zeit gehört das Anwesen des Hamburger Bahnhofs einem privaten Investor.