Kulturnachrichten; © rbbKultur

Di 30.06.2020 - Petra Gerster für Lebenswerk geehrt

Die ZDF-"heute"-Moderatorin Petra Gerster erhält die Hedwig-Dohm-Urkunde für ihr Lebenswerk.

Der Journalistinnenbund erklärte, Gerster stehe seit mehr als 30 Jahren im ZDF "ihre Frau", zunächst bei "Mona Lisa" und seit über 20 Jahren in der Primetime.

Früher als andere habe Gerster Frauen sprachlich sichtbar gemacht. In ihren Moderationen verwende sie die weibliche Genderform klug und elegant.

Die Urkunde wird am 25. September in Berlin vergeben. Mit der Auszeichnung ehrt der Journalistinnenbund seit 1991 jedes Jahr eine Kollegin für ihre herausragende journalistische Leistung und ihr frauenpolitisches Engagement.