Kulturnachrichten; © rbbKultur

Fr 05.06.2020 - Verlag veröffentlicht neue Werkausgabe von Günter Grass

Mehr als fünf Jahre nach dem Tod von Günter Grass (1927-2015) veröffentlicht der Göttinger Steidl Verlag eine neue Werkausgabe des Literatur-Nobelpreisträgers.

Die "Neue Göttinger Ausgabe" mit 24 Bänden soll nach Angaben des Verlages im September erscheinen. Sie enthält sämtliche von Grass autorisierte literarische Werke von den Anfängen bis zum posthum erschienenen Band "Vonne Endlichkeit".

Neben Romanen und Gedichten hat der Verlag auch Essays, Reden, Gespräche und Kurzprosa von Grass in die Werkausgabe aufgenommen. Herausgeber sind die Literaturwissenschaftler und Grass-Kenner Dieter Stolz und Werner Frizen. Die letzte Grass-Werkausgabe war 2007 erschienen.

Günter Grass starb am 2015 im Alter von 87 Jahren. Der Steidl Verlag besitzt die Weltrechte an dem Werk des Schriftstellers. Die weltweite Auflage der Grass-Bücher liegt nach Verlagsangaben bei über 40 Millionen.