• Podcast | Clever Girls © rbbKultur
    rbbKultur

    Rebellisch, feministisch, wegweisend - Clever Girls

    In 13 Folgen stellen wir Berlinerinnen vor, die das Zeug zum Role Model haben. Feministische Vorbilder wie:
    - Jutta Limbach, die erste Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts
    - Brigitte Helm, ein Stummfilmstar, der sich lautstark gegen Rollenklischees gewehrt hat
    - Käte Frankenthal, Ärztin und Vorkämpferin für Abtreibung und sexuelle Selbstbestimmung
    Starke Frauen aus der Geschichte der Hauptstadt treffen auf Politikerinnen, Gender-Aktivistinnen und Künstlerinnen von heute. Denn die letzten 100 Jahre zeigen: Gleichberechtigung gibt es nicht geschenkt.

  • Berlinerinnen

    Clever Girls – rebellisch, feministisch, wegweisend - Berühmte Berlinerinnen

    Berlin wäre ohne Frauen nie zu dem geworden, was es heute ist: innovativ, kreativ, weltoffen und sehr politisch. Ohne sie gäbe es keinen Bären auf der Berlinale, denn die Skulptur stammt von einer Frau. Der Zoo hätte nach dem 2. Weltkrieg nie durchstarten können, wenn es nicht diese erste Direktorin gegeben hätte, die den Bären ein neues Dach über dem Kopf verschaffte. Die erste Fliegerin über den Dächern der Stadt? War natürlich auch eine Berlinerin. Die Namen von Katharina Heinroth, Renée Sintenis oder Melli Beese fehlen im kulturellen Gedächtnis der Stadt, dabei sind sie keineswegs Geschichte, sondern beeindruckende Role Models für junge Frauen heute.

Podcast | Clever Girls | Alice Salomon © rbbKultur
rbbKultur

Clever Girls – rebellisch, feministisch, wegweisend - Alice Salomon - Pionierin der Sozialen Arbeit

Schon in ihrer Doktorarbeit forderte Alice Salomon die gleiche Bezahlung von Männern und Frauen. Das war im Jahr 1906. Sie gründete sie die erste Soziale Frauenschule und professionalisierte die soziale Arbeit. Doch was ist aus ihrem Erbe geworden? Immer noch gibt es den gender pay gap und soziale Arbeit wird nicht genügend wertgeschätzt. Über die Ursachen spricht Julia Riedhammer mit den Feministinnen Kerstin Wolff und Sabine Toppe.
Download (mp3, 47 MB)
Podcast | Clever Girls | Käte Frankenthal © rbbKultur
rbbKultur

Clever Girls – rebellisch, feministisch, wegweisend - Sexuelle Selbstbestimmung der Frauen - Vorkämpferin Käte Frankenthal

Sie verteilt kostenfrei Verhütungsmittel, kämpft gegen §218. Sie gehört zu den ersten Ärztinnen in Deutschland und tritt ein für die sexuelle Selbstbestimmung der Frauen. In den 1920er Jahren ist das ein Skandal. Vor den Nazis flieht sie nach New York. Sie kämpft sich zurück in eine eigene Praxis, dieses Mal als Sexualtherapeutin. Ihr Name: Käte Frankenthal. Im Gespräch mit der Ärztin Kristina Hänel (§219a) und der Feministin Mithu Sanyal erinnern wir an eine vorbildliche Frauenrechtlerin, deren Kampf immer noch andauert.
Download (mp3, 42 MB)
Podcast | Clever Girls | Louise Schroeder © rbbKultur
rbbKultur

Clever Girls – rebellisch, feministisch, wegweisend - Politikerin: Louise Schröder - Frauen in der Kommunalpolitik

Louise Schroeder stand als Oberbürgermeisterin in Nachkriegsberlin vor gewaltigen Aufgaben: Die Stadt liegt in Trümmern, die Bevölkerung hungert. Dazu kommt ab 1948 die Blockade der Westsektoren. Mit Einsatz und Herzlichkeit verdient sich die Sozialdemokratin bei der Bevölkerung den Titel "Königin Louise" – und die Ehrenbürgerschaft. Mit unseren Studiogästen Carola von Braun (FPD) und Anne Helm (LINKE) sprechen wir über ihre Erfahrungen in der Kommunalpolitik und darüber ob Louise Schroeder zum Role Model für Politikerinnen heute taugt.

Download (mp3, 34 MB)
Podcast | Clever Girls © rbbKultur
rbbKultur

Clever Girls – rebellisch, feministisch, wegweisend - Clever Girls – Trailer

In 13 Folgen stellen wir Berlinerinnen vor, die das Zeug zum feministischen Role Model haben. Starke Frauen aus der Geschichte der Hauptstadt treffen auf Politikerinnen, Gender-Aktivistinnen und Künstlerinnen von heute. Denn die letzten 100 Jahre zeigen: Gleichberechtigung gibt es nicht geschenkt.

Download (mp3, 1 MB)