Lesungen © rbbKultur
rbbKultur

Podcast - Lesungen

Große Werke und neue Entdeckungen: Die besten Geschichten gelesen von bekannten Stimmen. Hier finden Sie alle rbbKultur Lesungen als Podcast.

Nach Deepa Anappara: "Die Detektive vom Bhoot-Basar" startet am 05.07. unsere neue Serie - Peter Hacks: "Geschichten von Henriette und Onkel Titus".

Peter Hacks war nicht nur einer der bedeutendsten Dramatiker der DDR und Begründer der sozialistischen Klassik - er konnte auch wunderschöne Märchen erzählen. So erklärte er kleinen und großen Lesern mit hintersinnigem Humor, was es mit dem Segler "Lord Nelson" und der "Nixe im Bade" auf sich hat und wie kompliziert es ist, Affen zu fangen. Aus den "Geschichten von Henriette und Onkel Titus" lernen wir auch, dass Nashörner musikalisch sind und wie man Nähmaschinen zu Denkmaschinen umfunktioniert. Gelesen von den Schauspielerinnen Carmen-Maja Antoni und Jennipher Antoni.

Alle Folgen können Sie vom 05.07.2022 bis zum 05.07.2023 nachhören oder downloaden.

Lesungen | Peter Hacks: Geschichten von Henriette und Onkel Titus © rbbKultur
rbbKultur

Peter Hacks: Geschichten von Henriette und Onkel Titus (1/4)

Peter Hacks, der stramme politische Dramatiker, Lyriker und Essayist hatte auch eine heitere und unbeschwerte Seite, die er vor allem in seinen Kinderbüchern oder in seinen „Geschichten von Henriette und Onkel Titus“ literarisch auslebte.

Audio verfügbar bis 05.07.2023

Download (mp3, 34 MB)
Lesungen | Peter Hacks: Geschichten von Henriette und Onkel Titus © rbbKultur
rbbKultur

Peter Hacks: Geschichten von Henriette und Onkel Titus (2/4)

Heute erfahren wir, was es mit dem Segler „Lord Nelson“ und der „Nixe im Bade“ auf sich hat, warum „Ritter Kauz vom Rabensee“ solch ein schweres Leben führt und wie kompliziert es ist, Affen zu fangen.

Audio verfügbar bis 05.07.2023

Download (mp3, 31 MB)
Lesungen | Peter Hacks: Geschichten von Henriette und Onkel Titus © rbbKultur
rbbKultur

Peter Hacks: Geschichten von Henriette und Onkel Titus (3/4)

Der sonst so strenge politische Lehrer und Weggefährte der Sozialistischen Einheitspartei der DDR hatte auch eine schelmische Seite. In seinen „Geschichten von Henriette und Onkel Titus“ erklärt er uns augenzwinkernd, was „Spazoren“ sind , wozu man einen „Hundestein“ gebrauchen könnte und was man auf einer einsamen Insel alles so machen kann.

Audio verfügbar bis 05.07.2023

Download (mp3, 33 MB)
Lesungen | Peter Hacks: Geschichten von Henriette und Onkel Titus © rbbKultur
rbbKultur

Peter Hacks: Geschichten von Henriette und Onkel Titus (4/4)

Heute erklärt Peter Hacks, warum auch ein König machmal ziemlich stinkt, was eine Flaschenpost transportieren kann und und wie es sich in einer dicken Familie lebt.

Audio verfügbar bis 05.07.2023

Download (mp3, 25 MB)