Mi 20:04 - 21:00 Uhr - Alte Musik Spezial

Die ALTE MUSIK SPEZIAL nimmt sich Zeit für Reihen und thematische Schwerpunkte aus dem musikgeschichtlichen Zeitraum 900 bis 1700.

Auch hier – wie bei den Sendungen ALTE MUSIK am Montag und Freitag – stehen neue Einspielungen im Mittelpunkt, die bisweilen auch mit älteren Veröffentlichungen verglichen werden.

Nächste Sendung

ALTE MUSIK SPEZIAL

mit Bernhard Schrammek
Heinrich Isaac - Lieder und Motetten
Heinrich Isaac wurde schon zu Lebzeiten außergewöhnliche Anerkennung als Komponist, Kapellmeister und Lehrer zuteil. Er diente den Medici ebenso wie den Habsburgern und prägte mit seinen Werken eine ganze Komponistengeneration. Populär wurden aber nicht nur seine kunstvollen Motetten, sondern in besonderem Maße auch die deutschsprachigen Lieder, an der Spitze "Innsbruck, ich muss dich lassen".

Vergangene Sendung

Neueste Musikliste

01.07.2020 20:04 Alte Musik Spezial

Der Hof der Gonzaga in Mantua

mit Bernhard Schrammek

Tonträger Werk Zeit
VIRGIN CLASSICSLC 07873Best.Nr 50999 23614024 Claudio Monteverdi
L'Orfeo Toccata L'Arpeggiata
Christina Pluhar
01:27
HARMONIA MUNDI FRANCELC 07045Best.Nr HMM 807620 Giaches de Wert
Deus Justus Stile antico
03:02
HyperionLC 07533Best.Nr CDA68088 Jacquet von Mantua
Domine, non secundum peccata nostra Brabant Ensemble
Stephen Rice
10:12
AMBRONAY EDITIONLC 16229Best.Nr AMY306 Giaches de Wert
In qual parte Voces Suaces
04:02
Harmonia MundiLC 00761Best.Nr 1907586342 Luca Marenzio
Nuova Angioletta Capella de la Torre
Katharina Bäuml
04:20
Coro:The Sixteen ProductionsLC 14351Best.Nr COR16175 Giovanni Pierluigi da Palestrina
Missa Fratres ego enim The Sixteen
Harry Christophers
04:43
Les Arts FlorissantsLC 0Best.Nr A.F.003 Claudio Monteverdi
T'amo alla vita Les Arts Florissants
Paul Agnew
03:06
RicercarLC 08851Best.Nr RIC 377 Salomone Rossi
Sinfonia grave Clematis
02:16
Harmonia MundiLC 00761Best.Nr 88985491572 Claudio Monteverdi
Lamento d'Arianna Dorothee Mields
Lautten Compagney
10:53

Neuerscheinungen auf CD

RSS-Feed
  • ; Montage: rbbKultur
    Audax

    Alte Musik 

    Jean-Marie Leclair: Triosonaten op. 4

    Eine CD-Kritik von Bernhard Schrammek

    Bewertung:
  • Maarten Engeltjes: Nicht mehr hier; Montage: rbbKultur
    SONY Classical

    Alte Musik 

    Maarten Engeltjes: "Nicht mehr hier"

    Eine CD-Kritik von Bernhard Schrammek

    Bewertung:
  • Barocke Violinsonaten; Montage: rbbKultur
    Solaire

    Alte Musik 

    Barocke Violinsonaten

    Eine CD-Kritik von Bernhard Schrammek

    Bewertung:
  • Dorothee Oberlinger & Dmitry Sinkovsky - Discovery of Passion; Montage: rbbKultur
    deutsche harmonia mundi

    Kompositionen von Claudio Monteverdi, Dario Castello, Giovanni Bassano u.a. 

    "Discovery of Passion"

    Eine CD-Kritik von Bernhard Schrammek

    Bewertung:
  • Geistliche Gesaenge und Melodeyen © harmonia mundi
    Deutsche harmonia mundi

    Geistliche Musik 

    Melchior Franck: "Geistliche Gesäng und Melodeyen"

    Eine CD-Kritik von Bernhard Schrammek

    Bewertung:
  • Mendelssohn Bartholdy: Die erste Walpurgisnacht © Carus
    Carus

    Weltliches Oratorium 

    Felix Mendelssohn Bartholdy: "Die erste Walpurgisnacht"

    Am 30. April ist Walpurgisnacht. In der Nacht vor dem ersten Mai, sagt der Volksmund, fliegen die Hexen und diverse andere Geister zum Brocken und tanzen. Dieser Volksglaube inspirierte Felix Mendelssohn Bartholdy zu einer Kantate, die man auch ein "weltliches Oratorium" nennen könnte, eine Vertonung des bekannten Gedichts von Johann Wolfgang Goethe.

    Bewertung:
  • La Bellezza: Violinmusik © Pan Classics
    Pan Classics

    Violinmusik 17. Jahrhundert 

    Lina Tur Bonet: "La Bellezza"

    Das 17. Jahrhundert war in weiten Teilen Europas ein ausgesprochenes Krisenjahrhundert mit Kriegen, Konfessionsauseinandersetzungen, Epidemien, Hungersnöten und der ständigen Nähe zum Tod. Und dennoch: Die Musik hat in diesem Jahrhundert faszinierende neuartige Stile und Gattungen entwickelt.

    Bewertung:
  • Missa 1724 © ACCENT
    ACCENT

    Geistliche Musik 

    Jan Dismas Zelenka: "Missa 1724"

    Schon im Ensemblenamen ist beim Collegium 1704 (leicht verschlüsselt) die enge Verbindung zum Werk von Jan Dismas Zelenka verankert: Auf 1704 datiert dessen erste nachweisbare Komposition, das Schulschauspiel "Via Laureata", aufgeführt im Prager Jesuitenkolleg St. Nikolaus.

    Bewertung:
  • Georg Philipp Telemann, Markus Passion © cpo
    cpo

    Alte Musik 

    Georg Philipp Telemann: "Markus-Passion 1759"

    Diese Tradition war ihm heilig: In seinen 46 Dienstjahren als Hamburger Musikdirektor komponierte Georg Philipp Telemann ebenso viele Passionsvertonungen, die jeweils am Karfreitag aufgeführt wurden.

     

    Bewertung:
  • Johann Theile Matthaeus Passion @ cpo
    cpo

    Alte Musik 

    Johann Theile: "Matthäus-Passion"

    Der Organist, Kapellmeister und Komponist Johann Theile ist heute fast nur in Spezialistenkreisen bekannt, obgleich er im ausgehenden 17. Jahrhundert prominente Positionen innehatte.

    Bewertung:

Alte Musik Spezial

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Adresse

Rundfunk Berlin-Brandenburg

rbbKultur – Alte Musik Spezial
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33301
Fax: 030 / 979 93 33309

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79