ARD Radio Tatort, Logo; © ARD
Bild: SWR

- Wie, weiß keiner

Terror-Anschläge in Hamm/Westfalen? Der neue ARD Radio Tatort stellt die berühmt-berüchtigte "Task-Force Hamm" und ihre Kommissare Georg Latotzke und Felix Lenz vor eine ihrer größten Herausforderungen.

Die Leute da draußen haben Angst. Und wir lassen sie im Stich. Wir machen hier Experimente und keiner weiß, was dabei herauskommt.

Latotzke

Hamm im Ausnahmezustand. Eine Anschlagsserie stiftet Chaos in der Stadt. Handelt es sich um einen wirren Einzeltäter oder um eine Terrororganisation?

Obwohl das LKA die Ermittlungen übernommen hat und modernste Fahndungsmethoden zum Einsatz kommen, gibt es bei der Suche keine echten Fortschritte. Mehr und mehr verliert die Bevölkerung das Vertrauen in die Polizei.

Natürlich tut auch die Task Force Hamm ihr Bestes, aber es sieht fast so aus, als würde sie den Kampf gegen Angst und Paranoia verlieren. Zum Glück gibt es einen Hoffnungsschimmer, als – wie aus dem Nichts – ein neuer Kollege auftaucht und einen Teil der Ermittlungen übernimmt. Mag seine Herangehensweise auch etwas unorthodox sein.

Von Dirk Schmidt

Mit Matthias Leja, Sönke Möhring, Christine Prayon u. v. a.
Komposition: Rainer Quade
Regie: Claudia Leist
Produktion: WDR 2020
- Ursendung -