ARD Radio Tatort | Sesam schließe dich! © ARD / Jürgen Frey
ARD
Bild: ARD / Jürgen Frey Download (mp3, 49 MB)

- Sesam, schließe dich!

Ein luxussaniertes Haus in Frankfurt-Bonames mit Pool und Weinkeller. Doch mitten im Idyll erwartet die neuen Besitzer ein grausiger Anblick. Felix von Manteuffel und Ole Lagerpusch ermitteln im neuen Fall von Martin Mosebach.

Unter diesen Umständen kann ich ihnen leider nicht ersparen, sich den Toten einmal anzusehen – es ist kein schöner Anblick. Es ist vermutlich auch schwer, sich bei der fortgeschrittenen Mumifizierung des Toten noch an einen lebendigen Menschen zu erinnern. Fühlen sie sich stark genug dafür?

Kommissar Haas

Das Gesischt – und die Händ – wie aus schwarzem Leder – eingetrocknet, verschrumbelt – so stell isch mir ne Mumie vor – und dann die ganze teure Weinflasche um den rum… wie Grabbeigabe.

Frau Felsenstein und Frau Rettich bei der Bestandsaufnahme

Zuerst durfte sich Rechtsanwältin Friesel noch über die günstige Immobilie in den Außenbezirken von Bonames freuen, doch der neureich aufgemotzte Bungalow aus der Nachlassversteigerung birgt in einem atombombensicheren Kellerverließ eine grauenhafte Überraschung: den mumifizierten Leichnam eines Mannes. Makabres Detail: der arme Mann ist inmitten einer imposanten Sammlung exklusiver Bouteillen teuersten Weins und Champagners gestorben. Für Kommissar Haas und seinen Assistenten Teschenmacher stellen sich jetzt zwei Fragen: Wer ist der Mann? Und: Wie um alles in der Welt ist er in den Bunker gekommen?

Von Martin Mosebach
Mit Felix von Manteuffel, Susanne Schäfer, Ole Lagerpusch u. a.
Regie: Thomas Wolfertz
Produktion: hr 2021
- Ursendung -