Staatsoper Berlin: Carmen, hier: Anita Rachvelishvili in der Titelrolle; © Monika Rittershaus/Staatsoper
Monika Rittershaus/Staatsoper

Daniel Barenboim dirigiert Bizets "Carmen"

Vom ersten Moment an packt Bizet das Publikum mit Kastagnetten und Knalleffekten. Diesmal musste der Saal in der Berliner Staatsoper jedoch leer bleiben. Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde nur für die Übertragung gespielt und gesungen.