Die Walküre © Enrico Nawrath
dpa / Festspiele Bayreuth / Enrico Nawrath

"Walküre" - Die Familientragödie der "Walküre" gestaltet von Kirill Petrenko

Kirill Petrenkos Dirigat der "Walküre" bei den Bayreuther Festspielen 2015 beeindruckte nicht nur durch musikalische Klarheit, sondern auch durch einen der letzten Auftritte des allzu früh verstorbenen Tenors Johan Botha als Siegmund.

Götterdämmerung, Bayreuther Festspiele © Enrico Nawrath
dpa / Enrico Nawrath

"Götterdämmerung" - Kirill Petrenko und das Ende einer Welt

In Wagners Ring-Finale mit der "Götterdämmerung" verfügte der Dirigent Kirill Petrenko bei den Bayreuther Festspielen 2015 mit Stefan Vinke als Siegfried und Stephen Milling als Hagen über zwei grandiose Gegenspieler in Frank Castorfs gefeierter wie umstrittener Regie.

Götterdämmerung, Bayreuther Festspiele © Enrico Nawrath
dpa / Enrico Nawrath

"Götterdämmerung" - Kirill Petrenko und das Ende einer Welt

In Wagners Ring-Finale mit der "Götterdämmerung" verfügte der Dirigent Kirill Petrenko bei den Bayreuther Festspielen 2015 mit Stefan Vinke als Siegfried und Stephen Milling als Hagen über zwei grandiose Gegenspieler in Frank Castorfs gefeierter wie umstrittener Regie.

ARD RADIOFESTIVAL 2020 | JAZZ

Donny McCaslin und die hr-Bigband erobern neues orchestrales Terrain
Mit Jürgen Schwab

ARD RADIOFESTIVAL 2020 | LESUNG

Leif Randt: "MAPS ME" - Jahre im Disneyland. Real-Life-Reiseminiaturen
Produktion: hr 2020

ARD RADIOFESTIVAL 2020 | KONZERT

Johann Sebastian Bach:
h-Moll-Messe BWV 232
Gabrieli Consort & Players
Leitung: Paul McCreesh
(Konzert vom 29. August 2019 in der Basilika Kloster Eberbach)
anschließend:
Weilburger Schlosskonzerte 2019
Carl Maria von Weber:
Klarinettenkonzert Nr. 2 Es-Dur op. 74
Wolfgang Amadeus Mozart:
Sinfonie g-Moll KV 550
Daniel Ottensamer (Klarinette)
Münchner Symphoniker
Leitung: David Reiland
(Konzert vom 3. August 2019 im Renaissancehof des Weilburger Schlosses)