Europakonzert der Berliner Philharmoniker mit Kirill Petrenko; © Monika Rittershaus
Bild: Monika Rittershaus

- Europakonzert 2020 aus der Philharmonie Berlin

Kirill Petrenko dirigiert die Berliner Philharmoniker

Seit 29 Jahren erinnern die Berliner Philharmoniker mit ihrem traditionellen Europakonzert an kulturhistorischen Orten in ganz Europa an ihr Gründungsdatum (1. Mai 1882). Das in diesem Jahr geplante Konzert in Tel Aviv musste aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie abgesagt werden. Die Grenzen in Europa und die Konzerthäuser sind geschlossen. Die Berliner Philharmoniker spielten trotzdem ein sicherlich nicht normales Europakonzert für Europa. Die Musikerinnen und Musiker wollten damit ein kulturelles und musikalisches Zeichen setzen: gerade Musik kann bei allem notwendigen "social distancing" vereinen.

Das Konzert am 1. Mai aus der leeren Berliner Philharmonie hat der Chefdirigent Kirill Petrenko
dirigiert. Sicherheitsabstände und Kontaktbeschränkungen galten auch bei diesem Konzert, deshalb spielte das Orchester in einer kleineren Besetzung. Auf dem Programm standen Werke für Streichorchester, u.a. "Fratres" von Arvo Pärt und das berühmte "Adagio for Strings" von Samuel Barber. Im Zweiten Teil hat die Sopranistin Christiane Karg den Solo-Part in der Sinfonie Nr. 4 von Gustav Mahler (in einer Bearbeitung für Kammerensemble) übernommen.

Arvo Pärt
Fratres

György Ligeti

Ramifications

Samuel Barber

Adagio for Strings

Gustav Mahler

Symphonie Nr. 4 (Bearbeitung für Kammerensemble von Erwin Stein)

Christiane Karg, Sopran
Berliner Philharmoniker
Kirill Petrenko

Musikliste 16.05.2020 20:04 Berliner Philharmoniker

Europakonzert 2020 aus Berlin: Kirill Petrenko dirigiert die Berliner Philharmoniker

Tonträger Werk Zeit
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Arvo Pärt
Fratres Berliner Philharmoniker
Kirill Petrenko
Konzertaufnahme vom 01.05.2020 in der Berliner Philharmonie (Europakonzert)
10:23
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb György Ligeti
Ramifications Berliner Philharmoniker
Kirill Petrenko
Konzertaufnahme vom 01.05.2020 in der Berliner Philharmonie (Europakonzert)
08:04
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Samuel Barber
Adagio for Strings, op. 11 Berliner Philharmoniker
Kirill Petrenko
Konzertaufnahme vom 01.05.2020 in der Berliner Philharmonie (Europakonzert)
07:22
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 4 G-Dur (Bearbeitung für Kammerensemble von Erwin Stein) Christiane Karg, Sopran
Berliner Philharmoniker
Kirill Petrenko
Konzertaufnahme vom 01.05.2020 in der Berliner Philharmonie (Europakonzert)
52:40
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Richard Wagner
Karfreitagszauber (aus: Parsifal) Berliner Philharmoniker
Daniel Harding
Konzertaufnahme vom 01.05.2019 im Musée d'Orsay in Paris (Europakonzert )
10:25
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Hector Berlioz
Les Troyens (Die Trojaner) Chasse royale et orage. Intermezzo, 4. Akt Berliner Philharmoniker
Daniel Harding
Konzertaufnahme vom 01.05.2019 im Musée d'Orsay in Paris (Europakonzert )
10:20
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Claude Debussy
Pelléas et Mélisande. Konzertsuite Berliner Philharmoniker
Daniel Harding
Konzertaufnahme vom 01.05.2019 im Musée d'Orsay in Paris (Europakonzert )
24:45
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Claude Debussy
Prélude à l'après-midi d'un faune Berliner Philharmoniker
Daniel Harding
Konzertaufnahme vom 01.05.2019 im Musée d'Orsay in Paris (Europakonzert )
09:48
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Richard Wagner
Wotans Abschied und Feuerzauber (aus: Die Walküre) Bryn Terfel, Bass
Berliner Philharmoniker
Daniel Harding
Konzertaufnahme vom 01.05.2019 im Musée d'Orsay in Paris (Europakonzert )
17:03
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Richard Wagner
Isoldes Liebestod (aus: Tristan und Isolde) Berliner Philharmoniker
Daniel Harding
Konzertaufnahme vom 01.05.2019 im Musée d'Orsay in Paris (Europakonzert )
08:00
NAXOSLC 05537Best.Nr 8557752 Paul Lewis
Suite navarraise 3. Satz: Le vert galant Royal Ballet Sinfonia
Gavin Sutherland
03:03